Geschäftsführung

Univ.-Doz. Dr. Georg Spiel

Univ.-Doz. Dr. Georg Spiel

Funktion: wissenschaftliche Leitung
Standort: Klagenfurt & Wien

Profil öffnen

Univ.-Doz. Dr. Georg Spiel promovierte 1975 zum Dr.med.univ. und ist seit 1983 Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. 1988 folgte die Habilitation im Gesamtfach Neurologie.

Weitere Spezialisierungen: Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Zusatzfacharzt für Kinder- und Jugendneurologie/Neuropädiatrie.

Seine bisherigen Tätigkeiten umfassen unter anderem die Mitarbeit an der Neurologischen Universitätsklinik und an der Universitätsklinik für Neuropsychiatrie des Kindes- und Jugendalters in Wien, eine Gastprofessur und kommissarische Leitung der Abteilung für Psychiatrie und Neurologie des Kindes- und Jugendalters der Freien Universität Berlin, die Fachaufsicht der psychosomatischen Station der Universitäts-Kinderklinik der FU Berlin und die Vorstandstätigkeit der Abteilung für Neurologie und Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters des LKH Klagenfurt.

Georg Spiel ist einerseits Gründer und Obmann von pro mente: kinder jugend und familie (vormals pro mente jugend) mit den Bereichen Prävention, Ambulatorien, Krisenintervention, Soziotherapie und Rehabilitation/Qualifikation. Auch baute er einen mobilen Beratungsdienst in Kärnten (Bezirk Hermagor) auf. Andererseits ist er Obmann von pro mente kärnten und von pro mente Forschung.

Georg Spiel ist zudem gerichtlich beeideter und zertifizierter Gutachter.

Lebenslauf

Wissenschaftliche Arbeiten

Schreiben Sie eine Nachricht an Georg Spiel.

Mag. Paul Streit

Mag. Paul Streit

Funktion: Kaufmännische Geschäftsführung

Profil öffnen

Paul Streit verfügt über ein Studium der Betriebswirtschaft, mit Schwerpunkt Bankbetriebslehre und Personalentwicklung an der Karl-Franzens-Universität Graz, mit dem Abschluss Mag.rer.soc.oec.

Seit 1997 ist er in unterschiedlichen Funktionen in Rechtsträgern der pro mente Gruppe in Kärnten tätig. Dies umfasste die Leitung des EU-Projektes Europawald ebenso wie die Tätigkeit als Leiter des Rechnungswesens in der Reha-Klinik für Seelische Gesundheit.

2004 übernahm er die wirtschaftlichen Agenden in der Geschäftsführung des Vereins pro mente kärnten und in weiterer Folge der Betriebsgesellschaften pro mente kärnten GmbH, pro mente: kinder jugend familie GmbH sowie pro mente zpsr Gmbh. Als Geschäftsführer des Bauträgervereins pro mente bau ist er zuständig für die Entwicklung und Verwaltung der, im Eigentum der pro mente Gruppe stehenden Immobilien.

Ebenso ist er Vorstandsmitglied des Dachverbandes pro mente Austria.

Schreiben Sie eine Nachricht an Paul Streit.

Bereichsleitung

Mag. Tanja Bleis

Mag. Tanja Bleis

Funktion: Bereichsleitung Prävention & Gesundheitsförderung, Ambulatorien, (berufliche) Rehabilitation und Krisenintervention

Profil öffnen

Frau Mag. Tanja Bleis ist bei pro mente: kinder jugend familie GmbH als Bereichsleitung für die Fachbereiche Prävention & Gesundheitsförderung, Ambulatorien, (berufliche) Rehabilitation und Krisenintervention tätig. Ebenso fungiert Frau Bleis als Klinische- und Gesundheitspsychologin in der Ambulanz am Standort Wolfsberg, einem entwicklungsdiagnostischen und therapeutischen Ambulatorium für Kinder, Jugendliche und deren Eltern sowie Angehörige.

Auch Vortragstätigkeiten zu entwicklungsrelevanten Thematiken im Kindes- und Jugendalter, beispielsweise Störungen im Sozialverhalten, ADHD und Motivationsförderung für die Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendneurologie, -psychiatrie, – psychologie, -psychotherapie - kjnp3 sowie für weitere Bildungseinrichtungen werden von Frau Bleis durchgeführt.

Gemeinsam mit pro mente Forschung liegen die Arbeitsschwerpunkte von Frau Bleis, für die Fachbereiche Prävention & Gesundheitsförderung, Ambulatorien, (berufliche) Rehabilitation und Krisenintervention, in der Evaluation von Maßnahmen und der Entwicklung von Evaluationskonzepten. Weitere Arbeitsschwerpunkte betreffen die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung des webbasierten Datenmanagementsystems Como+ sowie die Konzeptarbeit im Bereich Kinder und Jugendliche mit Mental Health Problemen.

Schreiben Sie eine Nachricht an Tanja Bleis.

Mag. Ingrid Lapan, MBA

Mag. Ingrid Lapan, MBA

Funktion: Bereichsleitung Wohngemeinschaften & betreutes Wohnen

Profil öffnen

Frau Mag. Ingrid Lapan verfügt über ein Studium der Pädagogik, bildungswissenschaftliche Psychologie (Sonder- und Heilpädagogik) mit dem Abschluss Mag. phil. an den Universitäten Wien und Klagenfurt sowie über einen Masterabschluss für Sozialmanagement (MBA), den sie an der Wirtschaftsuniversität Wien absolvierte. Des Weiteren verfügt Frau Lapan über einen akademischen Abschluss als Supervisorin und Coach von der Donau-Universität Krems.

1986 stieg sie in den Behindertenbereich ein, um 1988 in die Kleinkindbetreuung zu wechseln. Von 1991 bis 1997 folgte die pädagogische und organisatorische Leitung einer, ab 1995 zweier Kindergruppen mit dem besonderen Aspekt eines Arbeitsvermittlungsprojektes (Einarbeitung und Weitervermittlung langzeitarbeitsloser Frauen).

1997 wechselte Frau Lapan in die Jugendbetreuung, indem sie die Leitung der "WOGE Viktring" übernahm. Es folgten mehrere Jahre im Aufbau der WOGE und des soziotherapeutischen Konzeptes, bevor Frau Lapan sowohl die Bereichsleitung der Soziotherapie und der Krisenintervention, als auch für mehrere Jahre die Personalagenden der gesamten Organisation übernahm.

Die Bereichsleitung, die Weiterentwicklung bzw. der Aufbau der Einrichtungen „WOGE Viktring“, „MWG Möllbrücke“ „KIZ Klagenfurt“, „KIZ Spittal“, „WG Sowieso“, „Betreutes Wohnen“, „WG Jugendburg“ und „WG Kinderburg“ begleiteten sie in den folgenden Jahren, bis sie im Jahr 2017 im Zuge einer Altersteilzeitvereinbarung  die Leitung der beiden Kriseninterventionszentren aufgeben musste und nunmehr für die sechs Einrichtungen der „Soziotherapie“ zuständig ist.

Schreiben Sie eine Nachricht an Ingrid Lapan.

Stellvertretende Bereichsleitung

Claudia Schark

Claudia Schark

Funktion: stv. Bereichsleitung (berufliche) Rehabilitation

Profil öffnen

Frau Claudia Schark ist bei pro mente: kinder jugend familie als Stellvertretung der Bereichsleitung des Fachbereiches (berufliche) Rehabilitation tätig. Ebenso ist sie Vorsitzende des Betriebsrates.

Schreiben Sie eine Nachricht an Claudia Schark.

Mag. Markus Heinz

Mag. Markus Heinz

Funktion: stv. Bereichsleitung Wohngemeinschaften & betreutes Wohnen

Profil öffnen

Herr Mag. Markus Heinz ist seit 2010 eingetragener Klinischer- und Gesundheitspsychologe, verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Psychologie an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, hat den Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum abgeschlossen und absolviert derzeit ein Doktoratstudium der Philosophie / Psychologie.

Nach der Matura und dem Präsenzdienst begann er in Klagenfurt das Studium der Informatik und das Studium der Psychologie, welches er 2009 mit Auszeichnung abschloss. Gleichzeitig absolvierte er den Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum als Vorbereitung für eine therapeutische Tätigkeit. Anschließend begann Markus Heinz von 2009-2010 die Ausbildung zum Klinischen- und Gesundheitspsychologen, deren praktischen Teil er im Sozialpsychiatrischen Zentrum, Krisenwohnhaus und Tageszentrum Spittal an der Drau von pro mente kärnten leisten konnte.

Während dieser Zeit war es ihm möglich wertvolle Erfahrungen in der klinisch-therapeutischen Arbeit, Akutversorgung und Krisenintervention von psychiatrischen Patienten zu sammeln.

2010 begann seine Beschäftigung bei pro mente: kinder jugend familie als sozialpädagogischer Betreuer in der Jugendwohngemeinschaft WOGE Viktring, wo er mit der Umstellung in eine sozialtherapeutische Intensivwohngemeinschaft 2011 bis 2017 als stellvertretende Leitung agierte.

Im Frühjahr 2017 übernahm er die stellvertretende Bereichsleitung der Soziotherapie von pro mente: kinder jugend familie.

Nebenher schreibt er an seiner Dissertation zum Thema Psychoanalyse und Thomas Bernhard.

Schreiben Sie eine Nachricht an Markus Heinz.